Suche

Wiil Waal

Eine somalische Volkssage

>> weiter

Der Mollamann

Eine Sage aus Afghanistan

>> weiter

Ein Schmid Namens Kawa

Das kurdische Neujahrsfest «Newroz»

>> weiter

Mythen und Sagen

Mythen und Sagen vermitteln in allen Ländern der Welt Werte und Traditionen der jeweiligen Gesellschaft. Sie eröffnen einen direkten Zugang zu Sprache und kultureller Identität. Geschichten repräsentieren aber auch die Herkunftsländer und vermitteln in einem kulturübergreifenden Projekt Gemeinsamkeiten und Unterschiede. 

Über Geschichten begegnen

Einheimische und MigrantInnen wissen oft wenig bis nichts von der jeweils anderen Kultur. Dies führt zu Misstrauen und Angst gegenüber dem Fremden und schränkt das Zusammenleben ein.

Ein Weg der Begegnung kann über die Erzählung von Mythen und Sagen der einzelnen Kulturen geschaffen werden. 

Lesungen

An verschiedenen Veranstaltungen sollen Einheimische und Migranten Geschichten erzählen.

Die Lesungen finden in den regionalen Bibliotheken oder Buchhandlungen und bei Eröffnung der Ausstellung statt.

Die Erzählungen werden gesammelt, illustriert, gebunden und an interessierte weitergegeben.

Erzähler gesucht

Wir suchen Interessierte die Mythen oder Sagen aus dem Freiamt oder anderen Ländern kennen oder sich dafür interessieren. Wir freuen uns auf Kontakte und Hoffen gemeinsam Lesungen zu veranstalten und/oder diese zu sammeln, zu illustrieren und zu verlegen.

Wenn sie mitarbeiten möchten nehmen sie doch Kontakt mit uns auf.

 

Kontakt

‚zäme läbe freiamt’

Postfach 15

5623 Boswil

 

Oder direkt bei:

 

Franca Hirt

fhirt[at]zaemelaebe-freiamt.ch

056 666 10 82

079 488 01 73